12. Adventslauf 2012

Rekord-Meldeergebnis für den 12. Zwickauer Adventslauf

Sage und schreibe 513 Voranmeldungen für die zwölfte Auflage des Zwickauer Adventslaufs konnte der veranstaltende Verein, SV Vorwärts Zwickau bis zum Meldetermin, am vergangenen Mittwoch entgegennehmen. über 500 Starter, eine Teilnehmerzahl die in der bisherigen Geschichte der Adventsläufe noch niemals erreicht werden konnte. Nun bleibt nur zu hoffen, dass die Witterungsbedingungen einigermaßen mitspielen und den Teilnehmern aus insgesamt sechs Bundesländern eine pünktliche und unfallfreie Anreise ermöglichen. Für eine ordentliche Streckenpräparierung hat das städtische Garten-und Friedhofsamt entsprechende Unterstützung signalisiert. Schaut man schon einmal in die Starterlisten hinein, so findet man wiederum Spitzenläufer, die in den vergangenen Jahren bereits das Adventslaufgeschehen bestimmt haben. Im Hauptlauf über 10 km (2010-8,5 km) der Herren besitzt der für das Team Running Power laufende Marc Schulze, die Möglichkeit nach seinen Siegen in den vergangenen beiden Jahren, das dritte Mal hintereinander den Pokal der “Freien Presse” zu gewinnen. Der Vorjahresdritte Erik Haß (SG Spergau) und der erstmals auch über die 10 km startende Deutsche Jugendmeister Sebastian Hendel (LG Vogtland) dürften dem Dresdner allerdings das Siegen erschweren. In den Frauenkonkurrenzen haben die beiden Vorjahressiegerinnen Anja Jakob von der LG Vogtland (10 km) und Schwarzenbergerin Kathrin Lauterbach (5 km) ebenfalls ihre Startzusagen gegeben. In den Altersklassenwertungen des Hauptlaufes sind gleichfalls spannende und knappe Entscheidungen zu erwarten. Eine Reihe von Teilnehmern und Medaillengewinnern der Lauf-und Gehwettbewerbe der diesjährigen Senioren-Europameisterschaften von Zittau werden am Start erwartet. Aus Sicht des veranstaltenden Vereins steht die Frage, wie sich der Senioren-Vizeweltmeister Remo Barthel, nach längerer Verletzungspause, im Feld der Klasseläufer behaupten kann.
09:50 Uhr wird der Bambinilauf der Jüngsten bis zum 6. Lebensjahr gestartet, die der Weihnachtsmann als erste im Zielbereich , Höhe Melzerwiese, erwartet. Pünktlich 10:00 Uhr wird die Oberbürgermeisterin unserer Stadt, Dr. Pia Findeiß, die sieben- bis elfjährigen Schüler auf die 900 m-Strecke schicken. Danach werden ab 10:20 Uhr die zwölf- bis fünfzehnjährigen Schüler ihre Schwanenteichrunde über 1700 m in Angriff nehmen. Der Start des 5 km-Laufes für die Männer-, Frauen- und Jugendaltersklassen (3 Runden) ist für 10:50 Uhr vorgesehen. Der Hauptlauf für die sechs zu bewältigenden Runden beginnt 11:30 Uhr. Das Wettkampf- und Meldebüro befindet sich in der Sporthalle der Humboldtschule, Lothar-Streit-Straße 2 und hat ab 08:15 Uhr geöffnet. Nachmeldungen werden bis eine Stunde vor den jeweiligen Starts gegen Entrichtung einer Nachmeldegebühr entgegengenommen. Parkmöglichkeiten im Umfeld des Meldebüros sind nur im begrenzten Umfang vorhanden, deshalb sollten nach Möglichkeit die innerstädtischen Parkhäuser, der Platz der Völkerfreundschaft bzw. die Abstellflächen an der Parkstraße und Saarstraße genutzt werden. Für die Zwickauer Starter sind sicherlich Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die günstigste Lösung.

Dietmar Hallbauer

Ergebnisse

1. Lauf Bambini

2.Lauf 900m (M7-M11)

3.Lauf 900m (W7-W11)

4.Lauf 1700m (M12-M15)

5.Lauf 1700m (W12-W15)

6.Lauf 5 km

7.Lauf 10 km

Mannschaft

Scroll Up