Ehrungen des Vereinsvorstandes

In Auswertung des 9. Zwickauer Sparkassen-Stadtlaufes wurden nachträglich, entsprechend der Wettbewerbsausschreibung, die sportlichsten Schulen und Kindereinrichtungen gewürdigt. In der Wettbewerbsgruppe der Schulen setzte sich das Käthe-Kollwitz-Gymnasium vor der Dittes-Grundschule und der Windberg-Grundschule durch. Bei den Kindereinrichtungen gab es einen Erfolg für die Sportkita am Eschenweg (wurde bereits zur Stadtlauf-Siegerehrung geehrt) vor dem Zwickauer Kinderhaus-Verein und der Kita “Sputnik”. Die Auszeichnungen in Form einer Urkunde und eines Einkaufsgutscheines nahmen die verantwortlichen Sportlehrer der Schulen und die Leiter der Kindereinrichtungen entgegen. Die Auszeichnungen nahmen vor, Frau Körner und Frau Greger von der Personalberatung Schega & Nagel GmbH, die die Einkaufsgutscheine zur Verfügung stellten.

Weiterhin wurden Joachim Knorr für seinen deutschen Vizemeistertitel über 10 000m, Dirk Naumann für seine vier Vizemeisterschaftstitel bei den deutschen Meisterschaften der Transplantierten und Kerstin Trommler für ihren 6. Platz bei den deutschen Meisterschaften über 10 000m vom Vereinsvorstand geehrt. Mit einem Blümchen und einem Präsent wurden die Athleten geehrt.

Scroll Up