Schüler- und Jugendsportfest in Gera

Franziska Marie Kaufmann knackt die DM Norm im Block Sprint/Sprung

Beim Schüler- und Jugendsportfest am vergangenen Samstag in Gera zeigten sich die Sportler der U16 in guter Form.

Max Dombrowski (M15), erst seit einem halben Jahr im Verein, überzeugte mit 67m beim Ballwurf und klasse 12,07m mit der 4kg Kugel. Damit holte er sich in beiden Disziplinen die Goldmedaille. Edgar Kaiser (M15) konnte sich über seinen ersten Weitsprung über 5m freuen. Jonas Nötzold strahlte über Bronze mit einer Zeit von 13,33s im 100m Sprint. Fabian Munzert ebenfalls Starter in der M14 erhielt die Bronzemedaille für seine 47m mit dem Ball. Bei seinem ersten Hürdenlauf verpasste er das Podest als Vierter nur knapp. Überragend in Form zeigte sich Franziska Marie Kaufmann. Sie gewann den Block Sprint/Sprung souverän mit 2636 Punkten. Das war gleich im ersten Wettkampf der noch jungen Freiluftsaison die Normerfüllung für die DM Anfang Juli in Aachen. Im Speerwurf verblüffte sie ihren Trainer vollends. Mit 37,22m übertraf sie um rund 3m ihre bisherige, mit dem 100g leichteren Speer geworfene Bestweite. Das bedeutet Erfüllung der D- Kader Norm.

Herzlichen Glückwunsch!

Alle Ergebnisse im Überblick
         
Fabian Munzert M14 100m 14,26 s 11.Platz
    80m Hü 14,75 s 4.Platz
    Weitsprung 4,52 m 9.Platz
    Ballwurf 47,00 m 3.Platz
Jonas Nötzold M14 100m 13,33 s 3.Platz
    2000m 7:58,64 min. 4.Platz
    Weitsprung 4,78 m 7.Platz
    Ballwurf 39,00 m 4.Platz
Max Dombrowski M15 Weitsprung 4,09 m 10.Platz
    Ballwurf 67,00 m 1.Platz
    Kugelstoß 12,07 m 1.Platz
    Diskuswurf 23,22 m 1.Platz
Edgar Kaiser M15 100m 13,48 s 8.Platz
    Weitsprung 5,00 m 8.Platz
    Ballwurf 50,00 m 4.Platz
Franziska Marie Kaufmann W14      
    Block S/S 2636 Punkte 1.Platz
100m 80m Hü Weit Hoch Speer
13,85 s 12,71 s 4,90 m 1,49 m 37,22 m