21. Drei-Talsperren-Marathon in Eibenstock

Drei-Talsperren-Marathon in Eibenstock

Dauerregen und aufgeweichter Untergrund waren die unangenehmen Begleiterscheinungen für die über 1000 Mountainbiker und Läufer bei der 21. Auflage des Drei-Talsperren-Marathons in Eibenstock.

Von den drei Startern des SV Vorwärts Zwickau gelang es Joachim Knorr (M75) auf der 8km-Strecke in einer Zeit von 47:27 Minuten, mit über 45 Sekunden Vorsprung vor Gunther Kathe (Lößnitz), einen deutlichen Altersklassenerfolg zu erlaufen. Auf der gleichen Strecke durfte sich Gisbert Barthel (M60), in 49:11 Minuten, über einen überraschenden 2. Platz freuen. In 1:22:50 Stunden absolvierte Markus Leistner (M35) die Halbmarathondistanz und wurde damit hinter dem Chemnitzer Sven Vogt guter Zweiter.

Scroll Up