36. offenen DM der Transplantierten in Bruchsal am 14.-17.05.2015

5 Meistertitel für Dirk Naumann

Mit insgesamt 5 Deutschen Meistertiteln kehrte Dirk Naumann vom SV Vorwärts Zwickau von den 36. offenen Deutschen Meisterschaften der Transplantierten und Dialysepatienten am vergangenen Wochenende aus Bruchsal zurück.

Im Teilnehmerfeld der Athleten aus allen Bundesländern sowie aus Österreich, Italien, Schweiz, Irland und Finnland konnte er sich bei seinen maximal fünf möglichen Starts in der Leichtathletik der Wettkampfklasse M4 (40 – 49 Jahre) bravourös behaupten. Im Vergleich zu den Titelkämpfen des vergangenen Jahres, bei denen er 1x Gold, 3x Silber und 1x Bronze gewann, gelang es ihm dieses Jahr seine Siegleistungen im Weitsprung mit 4,07m und im Ballwurf mit 47,0m nochmals zu steigern. Im Hochsprung kam er mit übersprungenen 1,25m auf die gleiche Höhe wie im Vorjahr. Bei seinem 100m Finalerfolg (15,2s) und im Kugelstoßen mit 8,75m verfehlte er jeweils knapp seine Vorjahresbestleistungen. Im 6. Jahr nach seiner Herz-Lungen Transplantation hätte der Reinsdorfer nie gedacht, einmal so ein makelloses Meisterschaftsergebnis erzielen zu können.

Dank seines Trainings bei den Vorwärts-Leichtathleten konnte er sein körperliches Leistungsvermögen steigern und verbessern und gesundheitlich geht es ihm heute gut. Mit seinen Wettkampfergebnissen und den Medaillengewinnen hat sich Dirk für die Deutsche Nationalmannschaft der Transplantierten und Dialysepatienten für die bevorstehenden Weltmeisterschaften in Mar del Plata (Argentinien) qualifiziert.

Scroll Up