4. Special Olympics Leichtathletikfest in Großenhain 2016

Special Olympics Leichtathletikfest 2016 in Großenhain

Auch unsere Leichtathleten mit Handicap waren in der Freiluftsaison überaus erfolgreich.

Das größte Ereignis 2016 war die Teilnahme am 4. Special Olympics Leichtathletikfest des Landes Sachsen in Großenhain.

Bei bestem Wetter begannen 80 Athleten von 7 Delegationen aus Großenhain, Delitzsch, Riesa, Dresden, Kleinwachau und Zwickau pünktlich mit ihren Wettkampfvorbereitungen. Nach den Klassifizierungsrunden und den Finaldurchgängen freuten sich unsere 4 Sportler über 5 Gold- und je eine Silber- und Bronzemedaille in den Einzeldisziplinen sowie Staffelbronze in der gemischten 4×100 m Staffel.

Mit jeweils 2 ersten Plätzen waren Mohammad Hosseinyar und Myke Roßbach am Erfolgreichsten. Alle waren mit Begeisterung dabei und freuen sich schon auf die Neuauflage 2017, dann hoffentlich auch wieder mit dem genesenen Tobias Mitschke.

Scroll Up