5. Deutscher Talent-Mehrsprung-Cup 2016 in Hannover

5. Deutscher Talent-Mehrsprung-Cup 2016 in Hannover

Mit einem zweiten Platz beim Deutschen Mehrsprung-Cup in Hannover konnte Tim Kuhn vom SV Vorwärts Zwickau erneut eine Top-Platzierung im Vergleich mit der nationalen Konkurrenz erreichen.

Bei dem zweitägigen Event wurde neben dem bereits bekanntem Fünfer-Mehrfachsprung ein Schnelligkeitstest über 30m-fliegend für die Sportler sowie eine Weiterbildung für die beteiligten Trainer angeboten.

Bereits bei den Läufen über 30m fliegend trat der 15-jährige stark in Erscheinung. Mit 3,12 sec erzielte er die Tagesbestleistung aller Teilnehmer. Das Schnelligkeits- und Krafttraining der letzten Wochen trägt somit Früchte und die Voraussetzungen für weite Sprünge ist entwickelt.

Beim eigentlichen Wettkampf musste sich der Sportschüler mit 20,09m nur dem amtierenden Deutschen Meister im Hoch- und Dreisprung seiner Altersklasse – Nicklas Sammet (MTG Mannheim) – geschlagen geben. Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich Tim um über einen Meter steigern und seinen 2. Platz verteidigen. Somit erhält Tim auch dieses Jahr die Möglichkeit mit Nachwuchs-Bundestrainer und Ex-Dreisprung-Weltmeister Charles Friedek in speziellen Lehrgangsmaßnahmen seine Fähigkeiten zu verbessern.

 

Scroll Up