Anna Pash­kovska­ya domi­niert Mehrkampf-Titelkämpfe

Die Regio­nal­mei­ster­schaf­ten im Mehr­kampf der Alters­klas­sen U14 und U12 in Roch­litz waren auch für die 10 Sport­ler des SV Vor­wärts Zwickau ein erster grö­ße­rer Grad­mes­ser. Her­aus­ra­gend dabei die Lei­stung von Anna Pash­kovska­ya (W11), die mit 2134 Punk­ten über­zeu­gen­de Regio­nal­mei­ste­rin wer­den konn­te. Mit ihren Ergeb­nis­sen im 75m-Lauf (7,39s), über 60m Hür­den (10,30s) und über 800m (2:37,73 Min.) gelang es ihr dabei in drei der fünf Teil­dis­zi­pli­nen sich an die Spit­ze der ins­ge­samt 25 Star­te­rin­nen in ihrer Alters­klas­se zu set­zen. Mit ihrer Mehr­kampf-Punkt­zahl erfüll­te sie klar die Kri­te­ri­en für die E-Kader­ein­stu­fung des Verbandes.

Die­se Kri­te­ri­en erfüll­ten gleich­falls Jere­mi­as Her­tel und Den­nis Mokk (bei­de M12). Jere­mi­as brach­te es in einem über­zeu­gen­den Mehr­kampf auf 2137 Punk­te und wur­de damit Sil­ber­me­dail­len­ge­win­ner. Sei­ne neue per­sön­li­che Best­lei­stung über 800m, in 2:35,63 Minu­ten rag­te dabei noch her­aus. Den­nis Mokk wur­de mit 1941 Punk­ten guter Neuntplatzierter.

Wei­te­re vor­de­re Platz­ie­run­gen erreich­ten Han­nah Cla­ra Röl­le (W10) mit Platz 6 und Rudi Tausch (M11), der Platz 8 belegte.