Erfolgreicher Wettkampfeinstieg für Jessica Viertel

Nach wochenlanger Wettkampfruhe gelang der Zwickauer Hindernisspezialistin Jessica Viertel vom SV Vorwärts Zwickau beim 8. Erfurter Indoor-Meeting ein äußerst erfolgreicher Einstieg in das Wettkampfgeschehen. In Abstimmung mit den Nachwuchs-Bundestrainern gehörte sie zu den auserwählten 80 Startern, denen diese Startmöglichkeit gewährt wurde. Im acht Läufer umfassenden Starterfeld über die 1500m gelang es Jessica dabei sich im Vergleich mit den deutschen Spitzenläuferinnen auf der Mittelstrecke hervorragend zu behaupten. In einer Zeit von 4:49,29 Minuten belegte sie nach einem beherzten Rennen Platz 7 und erfüllte damit ihre Zielvorgabe unter 4:50 Minuten zu bleiben. Ihre Hallenbestleistung aus dem Vorjahr unterbot sie um mehr als 6 Sekunden.

Dietmar Hallbauer