Erfolgreicher Wiedereinstieg

Nach wochenlangen eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten, unter erschwerten Bedingungen durch teilweises Hallentraining bzw. im Freien, ging es nun auch für die jüngsten Leichtathleten des SV Vorwärts Zwickau mit ihrem Wettkampfgeschehen endlich wieder los.

Zum Auftakt stand in Chemnitz ein stark besetztes Hallenmeeting im Dreikampf auf dem Programm der Altersklassen 10 – 15. In Starterfeldern zwischen 25 und 30 Startern setzten sich dabei die 12 Sportler des Vereins ausgezeichnet in Szene. Einen Altersklassenerfolg feierte in der Altersklasse M10 Ben Grandi mit 1106 Punkten. Seine Trainings-und Altersklassengefährten Jan Eric Dienst (3. Platz – 1025 Punkte) und Teo Heymann (4. Platz – 1008 Punkte) konnten gleichfalls überzeugen. Eine Altersklasse höher gelang es Rudi Tausch bei seinem allerersten Auftritt einen sehr guten 5.Platz mit 1000 Punkten zu erkämpfen.

Die beiden Hoffnungsträger des Vereins Jeremias Hertel und Dennis Mokk (M12) belegten bei ihrem überzeugenden Wiedereinstieg mit 1231 und 1216 Punkten die Plätze 3 und 4. Hannah Clara Rölle (W10) verfehlte mit ihren 1031 Punkten nur knapp einen Medaillenrang und wurde gute Vierte. Für Anna Pashovskaya (W11) gab es gleichfalls einen Auftakt nach Maß, Platz 2 mit 1232 Punkten war für sie der verdiente Lohn. Sie erzielte mit 2:47,12 Min. über 800m die mit Abstand schnellste Zeit.

Weitere Ergebnisse:

M11   15. Platz Markus Arlt 884 Punkte
M12 9. Platz Paul Galle  1074 Punkte
W11 8. Platz Roxy Göritz 1123 Punkte
W15 11. Platz Letje Gärtner 1664 Punkte
Translate »