Jahresabschluss des SV Vorwärts Zwickau

Mittlerweile schon traditionell fanden sich kurz vor Jahresende noch einmal 40 Sportler, Übungsleiter und Vereinsfunktionäre zum Jahresabschlusskegeln des Vereins zusammen. In der Disziplin 20 Wurf in die Vollen wurden die Vereinsmeister im Kegeln ermittelt.

In der Frauenwertung gelang es dabei Janett Hilbert bereits zum vierten Mal hintereinander mit 87 Punkten den Titel zu gewinnen. Hauchdünn mit einen Punkt Vorsprung setzte sie sich vor der Zweitplatzierten Isa Preller durch. Der dritte Platz ging an Dagmar Langer mit 68 Punkten.

Mit einer neuen Bestleistung von 114 Punkten sicherte sich Torsten Täufel in diesem Jahr bei den Herren den Erfolg. Er dominierte klar vor Mike Hohmuth (101 Punkte) und Sebastian Schwalbe (98 Punkte). Der Vereinsvorsitzende Uwe Haß ehrte die Medaillengewinner mit Urkunden, Pokalen und Sachgeschenken.

Bei einigen Getränken und den berühmten Wienern ließ man das Jubiläumsjahr des Vereins in gemütlicher Runde ausklingen. Aber auch ein Blick auf das bevorstehende Jahr 2016 stand bei den Gesprächen bereits im Mittelpunkt. Mit dem Neujahrsberglauf am 09.01.16 in Falkenstein und den Hallenmeisterschaften in den Monaten Januar/ Februar 2016 werden die Vereinssportler ins neue Jahr 2016 starten.

Scroll Up