Läufer des SV Vorwärts Zwickau gut unterwegs

Der 17. Leipziger Frühjahrslauf war in diesem Jahr die 2. Station der Sachsencup-Laufserie. Auf den traditionellen Laufstrecken des Clara-Zetkin-Parks gaben sich 900 Läufer ein Stelldichein, darunter 11 Starter des SV Vorwärts Zwickau. Auf der 5km- Fitnesslaufstrecke überzeugte Ronny Heymann in der Altersklasse M40, in einer Laufzeit von 18:55 Minuten und wurde damit Zweiter. Sohn Carl belegte in der Altersklasse MJ U16, in 18:54 Minuten, einen guten vierten Platz. Alle anderen Starter waren auf der 10km-Strecke unterwegs. Wieder einmal mit Abstand der schnellste Läufer des Vereins erwies sich Jonas Wilhelm (MJ U20), den es nach seinem Auftakterfolg in Eilenburg gelang, in einer Zeit von 38:00 Minuten Platz 1 zu belegen. Im Endkampf konnte er den Leipziger Paul Anton Dietrich bezwingen. In der Altersklasse W55 lief Kerstin Trommler erneut, hinter Bärbel Hempel (ESV Lok Döbeln), als Zweite über den Zielstrich. In guten 46:33 Minuten gelang ihr das. Weiterhin schlugen sich mit Tilman Händel (MJ U18 – 4. Platz), Mike Hohmuth (M50 – 16. Platz), Erik  Trommler (M55 – 7. Platz), Stephan Schlenzig (M60 – 7. Platz), Kristin Alter (W35 – 5. Platz), Kerstin Wendrich (W45 – 7. Platz) und Isa Preller (W60 – 4. Platz) auch die weiteren Starter des Vereins in den stark besetzten Starterfeldern achtsam. Sie alle trugen dazu bei, dass in der Cupwertung hinter den dominierenden Leipziger DHfK – Läufern der Vorsprung vor dem LV Limbach 2000 weiter entscheidend ausgebaut werden konnte. Der 3. Lauf findet am 01. Mai 2019 in Hohburg statt.

Scroll Up