Mit neuer persönlicher Bestleistung zum Landesmeistertitel

Mit überzeugenden Leistungen kehrten die fünf Starter des SV Vorwärts Zwickau von ihren diesjährigen Landesmeisterschaften der Jugend U16 aus Mittweida zurück. Allen voran Shaun-Paul Fritzsche, dem es gelang im Kugelstoßen in der Altersklasse M15, mit neuer persönlicher Bestleistung von 15,91m überlegener Landesmeister zu werden. Mit über 2m Vorsprung gewann er den Wettbewerb vor den übrigen Konkurrenten. Obwohl ihre Vorbereitung auf die Titelkämpfe nicht optimal verlief, gelang es dennoch Luise Sommer (W14) im 800m-Finale nach großem Kampf zu Bronze zu laufen. Sie verfehlte dabei in 2:33,61 Minuten ihre bisherige Jahres-Bestleistung nur knapp. Einen überragenden Auftritt hatte Carl Heymann (M15) im Finale über 3000m mit Platz 4. Im Ziel fehlten ihm im Endkampf knappe 2 Sekunden zur Bronzemedaille. Seine bisherige Bestleistung verbesserte er um über 11 Sekunden, auf großartige 9:46,55 Minuten. Ansprechende Leistungen vollbrachten bei ihren ersten Landesmeisterschaftsstarts Julius Tümpel (M15) im Speerwurf mit 36,35m (Platz 7) und Jensibel Elizabeth Hoffmann (W15) im Weitsprung mit 4,65m (Platz 10).

Ergebnisübersicht

Scroll Up