Nachwuchs-Leichtathleten des SV Vorwärts Zwickau weiterhin erfolgreich

Nachwuchs-Leichtathleten des SV Vorwärts Zwickau weiterhin erfolgreich

Die sächsischen Hallentitelkämpfe der Leichtathleten fanden am vergangenen Wochenende mit den Meisterschaften der Jugend U20 ihre erfolgreiche Fortsetzung. Unter den 5 Startern des SV Vorwärts Zwickau befanden sich mit Marleen Starke, Fabian Schneider und Jonas Nötzold drei Athleten, die normalerweise noch eine Altersklasse tiefer starten könnten. Im Wettkampfgeschehen standen sie teilweise Sportlern, die 2 – 3 Jahre älter waren, gegenüber und schlugen sich dabei hervorragend. Marleen Starke dominierte die 800m Konkurrenz, in sehr guten 2:22,22 Minuten und wurde damit überzeugend Landesmeisterin. Bei ihrem Zweitstart reichte es darüber hinaus über die 400m (60,59s) zu Bronze. Trainingsgefährtin Franziska Marie Kaufmann belegte in 61,30s Platz 5. Fabian Schneider präsentierte sich nach einer kleinen Verletzungspause wiederum in beachtlicher Form. Silber und Bronze gab es für ihn im Dreisprung mit 13,29m und Weitsprung mit 6,35m. Jessica Viertel überzeugte über die 1500m Distanz einmal mehr und wurde in 4:57,21 Minuten überlegene Titelträgerin. Jonas Nötzold rundete mit Platz 4 über 800m, in 2:12,08 Minuten, die Erfolgsbilanz des Vereins ab. Die Blickrichtung für die erfolgreichen Jugendlichen geht nun bereits in Richtung Mitteldeutsche Meisterschaften, am 01.02.2020 in Halle.

Dietmar Hallbauer