Platz 4 bei Deutschen Jugendmeisterschaften

Eine Woche nach den Hallen-Leichtathletik Titelkämpfen der Elite fanden am vergangenen Wochenende in der generalüberholten Dortmunder Helmut Körnig Halle die Deutschen Jugendmeisterschaften U20 statt. Der SV Vorwärts Zwickau war dabei mit einem Starter erfolgreich vertreten. Shaun-Paul Fritzsche belegte in der Kugelstoß-Konkurrenz einen hervorragenden 4. Platz. Unter den insgesamt 11 Teilnehmern schlug er sich in seinem Wettkampf bravourös und erzielte dabei eine neue persönlichen Bestleistung von 16,82m (bisher: 16,08m). Für einen der jüngsten Starter, der in diesem Jahr erstmals mit der 6kg Kugel antreten muss ein großer Erfolg. Auch wenn er erwartungsgemäß noch nicht an die Leistungen der 3 Medaillengewinnern herankam, so kann er durchaus optimistisch in die bevorstehende Freiluftsaison gehen. Sieger wurde Lasse Schulz (TV Pliemingen) mit 19,91m vor Shaun Pauls Trainingskameraden am Landesstützpunkt Lukas Schober (SG Weißig).

Translate »