Shaun-Paul Fritzsche mit überragender Leistung

Mit seinem ersten Stoß über die magische 18m-Marke kehrte Shaun-Paul Fritzsche vom SV Vorwärts Zwickau vom Kugelstoßwettbewerb der MJ U20 von den Werfertagen aus Halle/Saale zurück. An dem Ort, an dem er bereits zu Beginn des Jahres bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in der Halle die Bronzemedaille erkämpfen konnte, erzielte er diesmal im hochkarätigen 15-er Starterfeld seiner Altersklasse ausgezeichnete 18,16m und wurde damit Dritter. Um fast einen halben Meter übertraf er seine bisherige persönliche Bestleistung.

Ein Wimpernschlag fehlt ihm mehr oder weniger nun noch zur Erfüllung der Norm zur Einstufung zum Nachwuchskader 1 des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, die bei 18,25m liegt. Schon bei den sächs. Landesmeisterschaften im Juni in Dresden bzw. bei den Deutschen Titelkämpfen Ende Juli in Koblenz bieten sich erneute Chancen zur Normerfüllung.  

Translate »