Traditioneller Jahresausklang

Mittlerweile schon traditionell lies der SV Vorwärts Zwickau das Sportjahr mit einem geselligen Jahresabschluss-Kegeln ausklingen. Nochmals 30 Vorstandsmitglieder, Übungsleiter und Sportler fanden den Weg auf die Kegelbahn an der Neuplanitzer Straße, um die inoffiziellen Kegelmeister zu küren. 20 Wurf in die Vollen standen auf dem Programm und sorgten für viel Spannung. In der Frauen-Konkurrenz setzte sich dabei erstmals Evelyn Jänicke mit überzeugenden 88 Punkten durch. Ihr folgten auf den Plätzen 2 und 3 Kerstin Wendrich und Isa Preller mit 72 bzw. 71 Punkten. Mit dem Top-Ergebnis des Abends von 98 Punkten entschied Erik Trommler die Männer-Wertung für sich. Stefan Liebezeit (96 Punkte) und Torsten Nahlovsky (90 Punkte) folgten auf den weiteren Podestplätzen. Vor dem abschließenden “Tannenbaum-Kegeln” wurden die Sieger und Platzierten mit Pokalen und kleinen Präsenten geehrt. Einige resümierende Gespräche zu einem äußerst erfolgreichen Sportjahr und eine Stärkung mit den berühmten “Wienern” sowie einigen Kalt- und Warm-Getränken ließen stimmungsvoll den gelungenen Abend ausklingen.

Translate »