Ver­eins­mei­ster­schaft im Kegeln

Mitt­ler­wei­le schon tra­di­tio­nell ende­te für knapp 30 Ver­eins­mit­glie­der zwi­schen Weih­nach­ten und Neu­jahr das Sport­jahr mit der Ver­eins­mei­ster­schaft im Kegeln auf der Neu­p­la­nit­zer Kegel­sport­an­la­ge. Im rein sport­li­chen Teil gelang es im Frau­en­be­reich Isa Prel­ler mit 90 Holz bei 20 Wurf in die Vol­len zu über­zeu­gen. Sie gewann den Sie­ger­po­kal vor Dag­mar Lan­ger und den bei­den Dritt­platz­ier­ten Clau­dia Til­le und Anett Pol­ler. Unter dem Mot­to, er kam, sah und sieg­te gelang es Ste­ve Schef­fel bei sei­nem ersten Auf­tritt mit 92 Holz die Her­ren-Kon­kur­renz zu domi­nie­ren. Auf Platz 2 folg­te Dirk Mül­ler vor den eben­falls punkt­glei­chen Drit­ten Hans-Wal­ter Wolff und Erik Tromm­ler. Umrahmt wur­de die drei Stun­den wäh­ren­de Ver­an­stal­tung mit einem Glüh­wein, den legen­dä­ren Wie­nern und natür­lich eini­gen net­ten Gesprächen.