Erfolgreicher Start ins neue Wettkampfjahr

Nach zwei Jahren Pause war es nun endlich wieder soweit. Der 44. Neujahrsberglauf in Falkenstein erlebte seine Neuauflage. Bei vergleichsweise milden Witterungsbedingungen und gut zu laufender Strecke fanden um die 200 Starter zum Saisonauftakt in die vogtländische Kleinstadt. Darunter auch 9 Sportler des SV Vorwärts Zwickau, die gleich mit fünf Altersklassenerfolgen glänzen konnten. Auf dem langen Kannten über 20,7km gelang es dem erstmals in der M60 startenden Erik Trommler, in 1:43:09 Stunden klar zu dominieren. Über die 11,5km-Strecke erzielte Steve Scheffel (M30) das wertvollste Ergebnis in dem er neben seinem Altersklassenerfolg gleichfalls Gesamtdritter (44:45 Minuten) werden konnte. Mit Claudia Tille (W35-57:38 Minuten), Volker Naumann (M65-55:38 Minuten) und Erik Haß (M40-45:39 Minuten) gab es drei weitere Erfolge. Mit Platz 2 durch Dirk Müller (M40) sowie die vierten Plätze durch Anja Göbel (W50) und Linda Epperlein (WJ U16) auf der 3km-Strecke wurde die Erfolgsbilanz abgerundet. Kerstin Trommler absolvierte gleichfalls nach längerer verletzungsbedingter Pause erfolgreich beim Walking-Wettbewerb die Talsperren-Runde.


PDF Title

Translate »