Werfer des SV Vorwärts Zwickau mit zwei Vize-Meistertiteln

Mit zwei Silbermedaillen kehrten die zwei Starter des SV Vorwärts Zwickau von den diesjährigen Landesmeisterschaften im Winterwurf der Altersklassen U16 – U20 aus Chemnitz zurück. Nach seinem 2. Platz bei den Mitteldeutschen Meisterschaften vor einer Woche in Erfurt gelang es Julius Tümpel (MJ U20), in seiner Spezialdisziplin im Speerwurf, mit seiner zweitbesten Leistung seiner Kariere, von 47,88m erneut Vize-Meister zu werden. Bei weiteren vier Versuchen landete sein 600g. Speer, ungeachtet äußerst widriger Bedingungen (Wind, Regen) jenseits der 45m Marke. Malte Kramer (LV 90 Erzgebirge) erkämpfte den Landesmeistertitel.

Ihren bisher größten Erfolg in ihrer jungen Laufbahn erkämpfte Jenice Tautenhahn (W15) im Speerwurf. Die Konkurrenz beendete sie mit neuer persönliche Bestleistung, von 25,33m, die ihr mit großer Freude den Vize-Meistertitel bescherte.

Translate »