10 Lan­des­mei­ster­ti­tel für Senio­ren-Leicht­ath­le­ten des SV Vor­wärts Zwickau

End­lich konn­ten auch die Senio­ren-Leicht­ath­le­ten mit ihren offe­nen Lan­des­mei­ster­schaf­ten in Regis-Breit­in­gen wie­der­um ins Wett­kampf­ge­sche­hen eingreifen.
Mit 9 Teil­neh­mern nutz­te die­se Start­mög­lich­keit auch der SV Vor­wärts Zwickau mit über­aus gro­ßen Erfolg.

Am Ende der Wett­kämp­fe stan­den 10 Lan­des­mei­ster­ti­tel, 6 Sil­ber- und 2 Bron­ze­me­dail­len sowie 3 neue Lan­des­best­lei­stun­gen in den Alters­klas­sen auf der Habenseite.
Erfolg­reich­ster Sport­ler war Wer­ner Göt­ze (M80), der weni­ge Tage nach sei­nem 80. Geburts­tag gleich drei Lan­des­mei­ster­ti­tel (100m, 200m, Drei­sprung) erkämp­fen konn­te. Sei­ne 16,46s über 100m und 7,21m im Drei­sprung bedeu­te­ten zugleich neue Lan­des­best­lei­stun­gen. Im Weit­sprung reich­te es für ihn zu Sil­ber hin­ter Ver­eins-Kol­le­gen Hans-Jür­gen Pfeif­fer, der mit 3,64m Lan­des­mei­ster wur­de und eben­falls einen neu­en Best­wert mar­kie­ren konn­te. Sil­ber über 100m und 200m kamen für den Neu­kirch­ner noch dazu. Jeweils zu 2-fachen Titel­eh­ren gelang­ten Diethard Weich­sel (M70) über 400m (73,73)s und 800m (2:50,28 Min.) sowie Den­ny Albert (M35) gleich­falls über 400m (55,26s) und 800m (2:16,77 Min.). Über die 400m über­zeug­te, in einer Zeit von 57,04s, Ron­ny Hey­mann und wur­de damit sou­ve­rä­ner  Lan­des­mei­ster. Den Lan­des­mei­ster­ti­tel Nr. 10 steu­er­te Alex­an­der Pekrul (M45) in sei­ner Spe­zi­al­dis­zi­plin dem Ham­mer­wurf mit 42,83m bei. Sil­ber gab es für ihn noch im Kugel­stoß (11,95m) und Dis­kus­wurf (35,68m). Mike Hoh­muth (M50) über­zeug­te bei sei­nen drei Starts über 400m (3.Platz), 800m (2.Platz) und 5000m (3.Platz). Soli­de Lei­stun­gen in stark besetz­ten Star­ter­fel­dern brach­ten Clau­dia Mezori (W45) bei ihrem ersten Mei­ster­schafts­start über 5000m Platz 4 und dahin­ter Ker­stin Wend­rich den 5.Platz. Dar­über hin­aus gab es über 800m noch einen 4.Platz.

Mit die­sen Lei­stun­gen gehör­te der SV Vor­wärts Zwickau zu den erfolg­reich­sten Ver­ei­nen. Opti­mi­stisch kön­nen eini­ge Ath­le­ten auf die vom 10.-12.09.2021 anste­hen­den Deut­schen Senio­ren­mei­ster­schaf­ten in Bau­na­tal blicken.