20. Drei-Talsperren-Marathon in Eibenstock

Joachim Knorr gewinnt den Vogtlandcup 2015

Mit vier Läufern war der SV Vorwärts Zwickau in diesem Jahr bei bestem Wetter bei der 20. Auflage des Drei-Talsperren-Marathons in Eibenstock vertreten.

Markus Leistner (M35) präsentierte sich dabei auf der schwierigen Halbmarathonstrecke in ausgezeichneter Verfassung. Mit einer Zeit von 1:28:49 Stunden wurde er in seiner Altersklasse der 23 Starter, hervorragender Zweiter. Marcus Günther vom LRA Erzgebirgskreis sicherte knapp den Altersklassenerfolg.

Eine überzeugende Siegleistung erzielte auf der 8 Km-Strecke Isa Preller (W60), die in einer Zeit von 49:07 Minuten, mit über 5 Minuten Vorsprung vor den weiteren Mitbewerbern das Ziel erreichte. Gleichfalls als Altersklassensieger absolvierte Joachim Knorr (M75) den anspruchsvollen Kurs. In einer Zeit von 44:38 Minuten konnte er seinen Dauer-Konkurrenten Wolfgang Glöckner (LV Limbach 2000), mit einem Vorsprung von 2:15 Minuten, klar auf Distanz halten. Nach 16 monatiger Verletzungspause erreichte Klaus Reder (M60) in einer Zeit von 47:10 Minuten in seiner Altersklasse einen guten 5.Platz.

Insgesamt waren 1288 Radfahrer und Läufer in Eibenstock am Start.

Scroll Up