29. Fichtelberglauf

3 Medaillengewinne beim Fichtelberglauf

Mit einem neuen Teilnehmerrekord von 300 Läufern fand die 29. Auflage des Fichtelberglaufes eine ausgezeichnete Resonanz. Die 9,1km Strecke von Neudorf bis auf das Plateau des Fichtelberges über 550 Höhenmetern verlangte dem gesamten Läuferfeld alles ab. In diesem Jahr wurde der Lauf gleichzeitig als Landesmeisterschaft im Berglauf durchgeführt.

Der SV Vorwärts Zwickau war mit drei Läufern erfolgreich vertreten. Marcel Vogel holte sich bei den Landesmeisterschaften nach großen kämpferischen Einsatz in der Altersklasse M30, in einer Zeit von 46:30 Minuten, Platz 3. Für den diesjährigen Stundenlaufsieger und Hühnen unter den Laufteilnehmern ein großartiges Resultat. Gesamtlaufsieger wurde der bekannte tschechische Skilangläufer Lukas Bauer aus Bozi Dar, der für seinen Erfolg 36:45 Minuten benötigte.

Kerstin Trommler (W50) und Isa Preller (W60) benötigten für ihre “Aufstiege” gute 54:22 Minuten bzw. 1:10:48 Stunden und wurden damit bei den Landestitelkämpfen jeweils Vizemeisterinnen. Bärbel Hempel (ESV Lok Döbeln/ W50) und Edelgard Palfi (Citylaufverein Dresden/ W60) waren in ihren Altersklassen nicht zu bezwingen.

Scroll Up