3 Meisterschaftsmedaillen für Nachwuchssportler des SV Vorwärts Zwickau

Im erzgebirgischen Thum fanden am vergangenen Wochenende mit der Landesmeisterschaft in den Blockwettkämpfen der U16 und der Regionalmeisterschaft der U20 und U18 gleich zwei Leichtathletik Wettkämpfe statt. Die herausragendste Leistung aus Sicht des SV Vorwärts Zwickau erzielte dabei Fabian Schneider im Blockwettkampf Sprint Sprung der Altersklasse M15 mit dem Gewinn der Bronzemedaille. Er erreichte in seinem Wettkampf 2844 Punkte und sicherte sich damit die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften. 11,24s über 80m Hürden, 34,22m mit dem Speer, 6,05m im Weitsprung, 12,05s über 100m und 1,61m im Hochsprung waren seine Einzelleistungen. Shaun-Paul Fritzsche gewann gleichfalls im Block Wurf der Altersklasse M14 Bronze. Mit seiner Punktzahl von 2392 Punkten, schaffte er allerdings noch nicht die Norm für die deutschen Titelkämpfe. Marleen Starke (WJ U18) gewann bei den regionalen Meisterschaften die Goldmedaille über 400m. Mit einer couragierten Leistung lief sie in 59,68s durchs Ziel. 

Dietmar Hallbauer

Scroll Up