4 Regio­nal­mei­ster­ti­tel für den SV Vor­wärts Zwickau

Mit 4 Regio­nal­mei­ster­ti­teln und wei­te­ren guten Platz­ie­run­gen im Gepäck kehr­ten die 11 Cross­läu­fer des SV Vor­wärts Zwickau von den dies­jäh­ri­gen Cross­mei­ster­schaf­ten aus Gelenau/ Erz­ge­bir­ge zurück. Auf äußerst schlam­mi­gen und schwie­ri­gem Geläuf glänz­te Ste­ve Schef­fel (M30) bei sei­nem ersten Start für den SV Vor­wärts Zwickau und wur­de auf der 8km-Strecke über­le­gen, in 29:37 Minu­ten, neu­er Regio­nal­mei­ster. Im weib­li­chen Bereich fei­er­ten über 4km sowohl Jes­si­ca Vier­tel (WJ U20), in 15:36 Minu­ten als auch Deni­se Kret­sch­mar (Frau­en), in 19:29 Minu­ten kla­re Erfolge.

Eine gro­ße Über­ra­schung gelang Roxy Göritz im Lauf der Alters­klas­se W10 über 1km, die in 4:09 Minu­ten klar das zah­len­mä­ßig stark besetz­te Feld domi­nier­te und unan­ge­foch­ten den Regio­nal­mei­ster­ti­tel gewann. Zu Sil­ber lief Mar­kus Arlt (M10) über 1km, Leti­cia Mül­ler (W12) hol­te Bron­ze über 2km. Mit ihren vier­ten Plät­zen schramm­ten Paul Gal­le (M11) und Samu­el Raue (M12) jeweils knapp am Sie­ger­po­dest vor­bei. Marie Hap­py Hil­de­brand (5. Platz), Lin­da Epper­lein (6. Platz) und Lau­ra Weber (7. Platz) lei­ste­ten mit ihren Lei­stun­gen gleich­falls einen Bei­trag zur Erfolgs­bi­lanz des Vereins.