Zwei Lan­des­mei­ster­ti­tel für Senio­ren des SV Vor­wärts Zwickau

Zum Abschluss der Frei­luft­sai­son der Leicht­ath­le­ten stan­den für 4 Ath­le­ten  des SV Vor­wärts Zwickau noch­mals die Lan­des­mei­ster­schaf­ten über 10000m und im Leicht­ath­le­tik-Drei­kampf in Neu­kie­ritzsch auf dem Pro­gramm. Vol­ker Nau­mann gelang es in der Alters­klas­se M60 über die 25 Sta­di­on­run­den, in einer Zeit  von 44:32,82 Minu­ten, den Lan­des­mei­ster­ti­tel zu erlaufen.

Dani­el Gil­ler beleg­te über die glei­che Distanz in der Alters­klas­se M40, in 50:00,30 Minu­ten, den vier­ten Platz. Hans-Jür­gen Pfeif­fer und Dr. Wer­ner Göt­ze (M80) lie­fer­ten sich im Leicht­ath­le­tik-Drei­kampf (100m, Weit­sprung, Kugel­stoß) einen engen Kampf um den Lan­des­mei­ster­ti­tel. Am Ende ent­schied das bes­se­re Kugel­sto­ß­ergeb­nis von Hans-Jür­gen Pfeif­fer für den Gesamterfolg.

Am Ran­de der Titel­kämp­fe wur­de bekannt, dass die im näch­sten Jahr die säch­si­schen Senio­ren­mei­ster­schaf­ten in Zwickau statt­fin­den werden.