8 Medaillengewinne für Leichtathleten des SV Vorwärts Zwickau

Die Regionalmeisterschaften in der Leichtathletik am vergangenen Wochenende in Mittweida bescherten den Sportlern des SV Vorwärts Zwickau in den Altersklassen 10 – 13 insgesamt 8 Medaillen. Erfolgreichster Athlet mit einem kompletten Medaillensatz war Noah Rölle (M13), der Gold im Kugelstoßen mit 10,41m, Silber im 60m Hürdenlauf in 9,91s und Bronze im Weitsprung mit 4,91m gewann. Trainingspartner Eric Meier kam im Kugelstoßen in der gleichen Altersklasse mit 8,69m auf Platz 2.

Einen deutlichen Erfolg verbuchte Klara Scheuring (W13), die im Kugelstoßen mit 11,23m erfolgreich war. Jeremias Hertel (M11) wurde mit einer klasse Leistung Regionalmeister im 50m Sprint, in einer Zeit von 7,31s. Platz 3 gab es für ihn darüber hinaus im Weitsprung, mit einer Weite von 4,44m. Dennis Mokk (M11) belegte über 60m Hürden einen guten 5. Platz (10,82s). In der Altersklasse M12 belegte bei seinem ersten Start Laurenz Schulz über 800m in einer Zeit von 2:50,72 Min. Platz 3.