Norm für Deutsche Meisterschaft geschafft

Nachdem Luise Sommer (WJ U16) bei den sächsischen Landesmeisterschaften in Zwickau über 300m noch äußerst knapp an der Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften vorbei gelaufen war, erfüllte sie dieses Wochenende in Treuen die Norm. In einem eigens vom Veranstalter aufgenommenen Einladungslauf über die recht anspruchsvolle 300m Strecke erzielte sie 42,06s und blieb damit recht deutlich unter der geforderten Zeit von 42,50s. Überglücklich ist sie nun nach Vanessa Schubert (Dreisprung) die zweite Athletin des SV Vorwärts Zwickau, die bei den deutschen Titelkämpfen der Jugend U16 Anfang September in Hannover starten darf. Ein großer Erfolg für die beiden Schützlinge von Trainer Michael Sandmann.

Fabian Schneider (MJ U18) gewann mit recht ordentlichen 6,55m unangefochten die Weitsprung-Konkurrenz. Julius Tümpel (MJ U18) wurde im Speerwurf Dritter mit einer Weite von 36,36m.