Carl Heymann wird Sächsischer Vizemeister im Hindernislauf

Carl Heymann (MJ U20) vom SV Vorwärts Zwickau gewann am vergangenen Wochenende bei sächsischen Landesmeisterschaften im 2000m Hindernislauf in Rochlitz die Silbermedaille. Mit neuer persönlicher Bestleistung von 6:15,68 Minuten musste er sich nur den späteren Landesmeister und Dauerkonkurrenten Paul Wolochny aus Leipzig geschlagen geben.

Ungeachtet einer starken Schlussrunde verfehlte der Zwickauer damit bedauerlicherweise die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften um winzige 0,5s. Kurz nach dem Lauf haderte er insbesondere mit seiner Hindernistechnik, die weiter verbesserungsbedürftig ist.

Bereits am kommenden Freitag besteht für ihn allerdings bei den bayerischen Meisterschaften in Ingolstadt die Chance die Meisterschaftsnorm zu laufen.

Translate »