Fabioser Fabian fliegt auf 6,16m

Beim Sachsenmeeting in Chemnitz war eine grosse Fraktion an Nachwuchsathleten des SV Vorwärts Zwickau am Start. Die mit Abstand wertvollste Leistung erzielte dabei Fabian Schneider mit 6,16m im Weitsprung der M14. Unter den Augen von Bundestrainer Harry Marusch und des Nachwuchs-Bundestrainers Jens Hoyer lieferte der Gymnasiast im zweiten Versuch einen astreinen Sprung ab. Damit setzt sich der Zwickauer an den zweiten Platz der diesjährigen Deutschen Bestenliste und erzielt seine erste Leistung über 6 Meter. Erkennbar war schon, dass einige technische Feinheiten des Stützpunktrainings wenige Tage zuvor (unter Leitung v. J. Hoyer) umgesetzt wurden. 


Weitere Impressionen vom Wettkampf:

Die gesamten Ergebnisse findet ihr hier: https://ladv.de/veranstaltung/detail/15287

Scroll Up