Hervorragende Bilanz der Läufer des SV Vorwärts Zwickau beim Limbacher Marktlauf

Mit 15 Läufern beteiligte sich der SV Vorwärts Zwickau beim diesjährigen 24. Limbacher Marktlauf. Die nunmehr siebente der insgesamt dreizehn Stationen der Sachsen-Cup Laufserie brachte mit 6 Altersklassenerfolgen und 5 weiteren Podestplätzen ein hervorragendes Ergebnis. Im Nachwuchsbereich überzeugte einmal mehr auf der 10,6km-Strecke Jonas Wilhelm (MJ U18), der seinen Kontrahenten nicht die Spur einer Chance lies. Tilman Händel (MJ U16) musste sich über die 5,6km nur knapp geschlagen geben und wurde Zweiter. Patricia Schmidt (WJ U14) belegte über 1,5km ebenfalls Platz 2. Den an diesem Tag ältesten Starter des Vereins, Hans-Walter Wolff (M70), kamen die hoch sommerlichen Temperaturen sehr gelegen und wurde klarer Altersklassensieger über 5,6km. In der Altersklasse W45 feierte Dagmar Langer nach ihrem Erfolg im Stundenlauf vom vergangenen Mittwoch einen überzeugenden Sieg auf der 10,6km-Strecke, vor ihrer Vereinskollegin Anett Poller. Für Dagmar war es bei ihrem 5. Start in der diesjährigen Laufserie bereits der 5. Erfolg! Weitere Altersklassenerfolge in teils stark besetzten Starterfeldern erzielten Kerstin Trommler (W50), Isa Preller (W60) und Sören Trommer (M40). Dank eines starken Endspurts auf der Zielgeraden sicherte sich Volker Naumann Platz 2 in der Altersklasse M60. Angelika Naumann belegte im Nordic Walking Wettbewerb bei den Frauen den 3. Platz. Dank der starken Einzelleistungen gelang es wertvolle Punkte im Sachsen-Cup zu sammeln. In den Teamwertungen über 10,6km gelang es den Frauen (Kerstin Trommler, Dagmar Langer, Anett Poller) den 1. Platz zu belegen. Für das Männerteam (Sören Trommer, Jonas Wilhelm, Volker Naumann, Erik Trommler, Mike Hohmuth) gab es Platz 2 hinter LV Limbach 2000. Der nächste Lauf des Sachsen-Cups findet bereits am 03.06.2018 in Oelsnitz/ Erzgebirge statt.