Gesel­li­ger Jah­res­aus­klang

Mitt­ler­wei­le tra­di­tio­nell tra­fen sich kurz vor Jah­res­ab­schluss noch ein­mal Vor­stands­mit­glie­der, Übungs­lei­ter und Sport­ler des SV Vor­wärts Zwick­au zu den Ver­eins- Kegel­mei­ster­schaf­ten auf den Kegel­bah­nen an der Rei­chen­ba­cher Stra­ße. In der Frau­en-Kon­kur­renz setz­te sich bei 20 Wurf in die Vol­len Simo­ne Pyr­dok mit 77 Punk­ten knapp vor Isa Prel­ler die 76 Punk­te erreich­te, durch. Anett Pol­ler kam mit 71 Punk­ten auf Platz 3. Kla­rer Pokal­ge­win­ner im Her­ren­feld wur­de Tor­sten Täu­fel mit 110 Punk­ten. Seba­sti­an Schwal­be (103 Punk­te) und Maik Semm­ler (95 Punk­te) folg­ten auf den Plät­zen 2 und 3. Nach einer zünf­ti­gen Sie­ger­eh­rung und Pokal­über­ga­be kam es im Anschluss noch zum Tan­nen­baum-Kegeln. In gemüt­li­cher Run­de, bei den berühm­ten Wie­nern und einem guten Trop­fen, wur­den in vie­len Gesprä­chen noch­mals die Erfol­ge des ver­gan­ge­nen Jah­res Revue pas­sie­ren las­sen und ein Aus­blick ins Jahr 2020 getä­tigt.

Diet­mar Hall­bau­er 

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*