Neujahrsberglauf in Falkenstein

Unter dem Motto “The same procedure as every year” fand im vogtländischen Falkenstein die mittlerweile 41. Auflage des Starts in die neue Laufsaison des neuen Jahres statt. Nachdem sich die insgesamt 300 Läufer vor dem Start die besten Wünsche für ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2020 mit auf den Weg gaben, ging es dann auch schnell zur Sache. Punkt 11.00 Uhr wurde zum Start der drei Wettkampfstrecken gerufen. Der SV Vorwärts Zwickau war mit insgesamt 13 Läufern über die äußerst anspruchsvollen 11,5km und 20,7km vertreten. Erik Trommler (M55), ein zigster Starter des Vereins auf dem langen Kanten belegte einen respektablen 5. Platz. Wieder einmal die herausragendste Leistung vollbrachte Jessica Viertel (WJ U20) im Hauptlauf, die als dritt schnellste Frau den Zielstrich überquerte. Dies brachte ihr, genau so wie Jonas Wilhelm (MJ U20), einen überzeugenden Altersklassenerfolg. Tilman Händel, als dritter Starter im Jugendbereich wurde in der Altersklasse MJ U18 Zweiter. Mit den Plätzen 5 und 6 konnten sich in der Gesamtwertung bei den Männern Denny Albert (M35) und Dirk Müller (M40) mit couragierten Leistungen am erfolgreichsten in Szene setzen. Damit wurden sie in ihren Altersklassenwertungen mit Gold und Silber belohnt. Mit jeweils Platz 2 in ihren Wertungsklassen vervollständigten Anja Göbel (W50) und Isa Preller (W65) die Auftakterfolge der Vorwärts Läufer.

Alle weiteren Ergebnisse im Überblick:

11,5km-Strecke

Kerstin Wendrich W45    5. Platz
Erik Haß M35  4. Platz
Andre’ Kemptner M40 7. Platz
Zoran Bubic M50  17. Platz
Lothar Grundmann M70   6. Platz
 
Scroll Up