Mazdalauf in Eilenburg

U18-Athleten testen in Eilenburg für Deutsche Crossmeisterschaften

Für einen letzten Test vor den am 11. März stattfindenden Deutschen Meisterschaften im Crosslauf reiste die U18-Mannschaft mit Jakob Körnich, Leon Beyer und Jonas Wilhelm nach Eilenburg. Beim Mazdalauf absolvierten sie gemeinsam den 5km-Lauf, der mit insgesamt 250 Teilnehmern wieder gut besetzt war. Auch wenn die Strecke aufgrund einer falsch gelaufenen Einführungsrunde etwas länger als 5km war, konnten alle Vorwärts Läufer ihre ansteigende Form beweisen.

Erwartungsgemäß als Erster auf der Zielgerade war Jakob Körnich. Nach einer klugen Renneinteilung erreichte er Platz 10 im Gesamteinlauf mit einer Zeit von 19:09min. Leon Beyer konnte sich trotz weniger Wettkampfpraxis auf den langen Strecken mit einer Zeit von 20:55min Platz 15 erlaufen. Jonas Wilhelm kam kurz dahinter mit 21:21minauf Platz 18.

Eine tolle Leistung zeigte auch Tilman Händel. Im Windschatten seiner älteren Vereinskollegen lief er ein hervorragendes Rennen und wurde mit Platz 2 in seiner Altersklasse MU16 (21:46min) belohnt.

Einziger Starter über 10km war Erik Haß, der mit 36:42min insgesamt Platz 22 und in der Altersklassenwertung der M35 Platz 2 belegte.

Als Gesamtsieger über 5km (16:10min) sowie 10km (31:15min) teste der amtierende Deutsche Marathonmeister Marcus Schöfisch aus Leipzig seine aktuelle Form.

Scroll Up