Meisterehrungsrunde zum Trainingsauftakt

Unmittelbar nach den Sommerferien lud der Vereinsvorstand alle erfolgreichen Meisterschaftsteilnehmer des Vereins zu einer kleinen Auszeichnungsrunde ins Sportforum “Sojus” ein. Unmittelbar vor Beginn und während der Ferien vertraten den Verein noch einmal insgesamt 10 Sportler bei ihren Saisonhöhepunkten, den Deutschen Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften mit großen Erfolgen.
Vor versammelter Trainingsgruppe wurden die Athleten durch Dietmar Hallbauer und Stefan Bausch, unseren beiden Vereinschefs, mit einem Blümchen und einem kleinen Präsent gewürdigt.
Mit ihren sportlichen Leistungen und ihrem Auftreten haben alle Sportler unseren Verein auf den verschiedenen Schauplätzen würdig vertreten. Ihre Leistungen sollten allen Vereinssportlern Ansporn für die weitere fleißige Trainingsarbeit geben und natürlich auch entsprechende Erfolge bei den bevorstehenden Wettkampfhöhepunkten im 2. Halbjahr bringen.

Gewürdigt wurden:

Dirk Naumann  Vize-Weltmeister im Speerwurf der Transplantierten in Malaga (Spanien)
Alexander Pekrul
7. Platz bei den Senioren-Europameisterschaften in Aarhus (Dänemark) im Hammerwurf
Dr. Werner Götze 4. Plätze bei den Senioren-Europameisterschaften in Aarhus (Dänemark) im Weit- und Dreisprung
Hans-Jürgen Pfeiffer
Deutscher Meister bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau im Weitsprung mit neuer Landesbestleistung
Dr. Ullrich Seifert  3. Plätze bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau über 100m und der 4x100m Staffel
Joachim Knorr   4. Plätze bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau über 1500m und 5000m
Kerstin Trommler
8. Platz bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau über 5000m
Michael Müller  3. Platz in der 4x100m Staffel der StG Neukieritzsch bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau
Marleen Starke 18. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Blockmehrkampf in Lage
Tim Kuhn        14. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Dreisprung in Ulm

Scroll Up