Mitteldeutschen Meisterschaften in Erfurt

Mirko Nötzold holt Silber bei Mitteldeutschen Meisterschaften

In Erfurt hat sich Mirko Nötzold vom SV Vorwärts einem letzten Formtest vor den Deutschen Jugenhallenmeisterschaften am 20./21.Februar in Dortmund unterzogen.

Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der U20 gewann er über die 800m in neuer Hallenbestzeit von 1:57,51min die Silbermedaille.

Mit einem sehr offensivem Beginn konnte er die meisten Mitkonkurrenten bereits auf den ersten 400 Metern (55,5sec) schockieren. Nur Dauerrivale Constantin König (SG MoGoNo Leipzig) ließ sich nicht abschütteln und hatte auf den letzten 70 Metern noch mehr Spritzigkeit und sicherte sich den Meistertitel (1:56,64min). Mit frischeren Beinen kann sich der Zwickauer bei den Deutschen Meisterschaften aber sicherlich revanchieren. Immerhin standen am Tag vor den Meisterschaften noch 2 Trainingseinheiten auf dem Programm.

 

 

Scroll Up