Schwimm­fest des Lan­des­ver­ban­des Sach­sen in Riesa

Leicht­ath­le­ten auf Abwegen

Erfolg­reich betei­lig­ten sich Doreen Mül­ler, Tobi­as Mit­sch­ke, Myke Roß­bach und Moham­mad Hoss­ein­y­ar am Schwimm­fest des Lan­des­ver­ban­des Sach­sen der Spe­cial Olym­pics Deutsch­land (SOD) in Rie­sa. Mit gro­ßer Lei­den­schaft­lich und unter Auf­bie­tung aller Kräf­te in den Finals konn­ten unse­re Sport­ler 6 Medail­len erschwim­men. Beson­ders in der Aus­dau­er­dis­zi­plin über 200m Frei­stil konn­ten sich die Leicht­ath­le­ten gegen die Spe­zia­li­sten durch­set­zen. In den Sprint­dis­zi­pli­nen mach­ten sich natür­lich die tech­ni­schen Defi­zi­te bemerk­bar. Aber das wich­tig­ste: Allen hat es rie­sen Spaß gemacht.

 
Name Dis­zi­plin Platz­ie­rung
Mül­ler, Doreen 50m Brust 5.
  200m Frei­stil 1.
Mit­sch­ke, Tobias 50m Brust 2.
  200m Frei­stil 2.
Roß­bach, Myke 200m Frei­stil 1.
Hoss­ein­y­ar, Mohammad 25m Brust 2.
Tobi­as, Mohammad,    
Myke, Doreen 4x50m Frei­stil Staffel 2.