Sachsencuplauf bei brütender Hitze

Mit insgesamt 8 Läufern war der SV Vorwärts Zwickau beim 40. Coswiger Sachsenlauf vertreten. Nur einen Tag nach seinem Erfolg bei den Landesmeisterschaften über 3000m festigte Jonas Wilhelm (MJ U20) mit einem 2.Platz auf der 11,8km-Strecke seine führende Position in der Gesamtwertung der Cupserie. Auf der gleichen Strecke gelang es Dagmar Langer (W45 – 2.Platz), Kerstin Wendrich (W45 – 5.Platz) und Klaus Reder (M60 – 10.Platz) wertvolle Punkte für die Teamwertung zu erlaufen. Hans-Walter Wolff (M70) und Joachim Knorr (M75) bewältigten die 5km-Strecke ebenfalls erfolgreich und liefen als Dritter bzw. Achter in ihren Altersklassen über den Zielstrich. Den langen Kanten über 29,8km bewältigten Jörg Poller (16.Platz) und Mike Hohmuth (18.Platz) in der Altersklasse M50 bravourös. Mit diesen Leistungen konnte die führende Position in der Gesamtwertung des Sachsencups gegenüber den Limbachern auf 156 Punkte ausgebaut werden. Der nächste Lauf der Cupserie findet am 09.08.2019 auf die Festung Königstein statt.

Dietmar Hallbauer

 

Scroll Up