Talentesichtungstest

Drei Vorwärts-Leichtathleten mit E-Kader Norm

Die Leichtathleten der Altersklassen 10 bis 13 waren in Chemnitz aufgerufen, ihr Talent unter Beweis zu stellen. Der Talentsichtungstest bzw. Fähigkeitstest bildet neben dem leichtathletischen Fünfkampf für diese Altersklassen zugleich das Kriterium für die Berufung in den E-Kader des Leichtathletik-Verbandes Sachsen.

Insgesamt neun Sportler unseres Vereins haben sich der Herausforderung gestellt Drei davon haben auf Anhieb die geforderten E-Kader Richtwerte erfüllt.

Luise Sommer (W10), Marleen Starke (W13) sowie Fabian Schneider (M12) überzeugten mit ihrer Vielseitigkeit in den Bereichen Athletik, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination/Turnen und Sprungkraft. Für Sportler, die nach erreichter Fünfkampf-Norm noch den Nachweis ihrer Fähigkeit erbringen wollen, besteht am 2.11. eine zweite Möglichkeit.

Scroll Up