Til­man Hän­del fei­ert Alters­klas­sen­er­folg beim Stauseelauf

Die 42. Auf­la­ge des Stau­see­lau­fes in Chem­nitz-Ober­ra­ben­stein war in die­sem Jahr die neun­te Sta­ti­on der Westsach­sen­cup-Lauf­se­rie. Über die 5km gelang es dabei Til­man Hän­del einen her­vor­ra­gen­den 5. Platz in der Gesamt­wer­tung zu erlau­fen. Mit einem kla­ren Alters­klas­sen­er­folg in der MJ U18 festig­te er damit sei­ne Füh­rung im Gesamt­klas­se­ment. Glei­ches gelang Jonas Wil­helm (MJ U20), der mit Platz 2 auf der 10km-Strecke wei­ter das Feld in der Gesamt­wer­tung anführt. Dani­el Gil­ler (M40) bewäl­tig­te eben­falls die glei­che Strecke erfolg­reich und wur­de damit Vierter.

Diet­mar Hallbauer